11. Kulturnacht Braunschweig – Die Stadt wird zur Bühne

11. Kulturnacht Braunschweig – Die Stadt wird zur Bühne

Termin: 13.09.14

Einzelkünstler und Gruppen aus Braunschweig und der Region präsentieren ein vielfältiges Programm und ermöglichen einen aktuellen Einblick in die hiesige Kunst- und Kulturszene.

Von Theatern über Museen, Kinos, Galerien, Kirchen und Kulturzentren bis hin zu Gaststätten, Geschäften oder Hotels werden die unterschiedlichsten Veranstaltungsorte eingebunden. Den Besuchern bietet sich eine breite Vielfalt an kulturellen Eindrücken und Genüssen.

Musikprogramm im Garten des Hauses der Braunschweigischen Stiftung :
18.00 h „Mauro Bozz“
19.00 h „Ulf Hartmann“
20.00 h „YeoMen“
21.00 h „Malene Mortensen“
22.30 h „Ballonglühen“ der Stadt Braunschweig auf dem Löwenwall
Musikprogramm aus der Kultgaststätte „Vier Linden“ mit „Elvis“ Haberkamp:
Am Samstag, 13.09.2014 kommt ein Hauch von TURA-Saal – oder „Schüfi-Feten“-Feeling in die beliebte und bekannte Kultgaststätte von „Elvis“ Haberkamp, dem „Vier Linden“, was ins besonders alle Freunde aus der Coletti- Capriccio-Zeit erfreuen wird, denn die GHOSTS („Pitter“ Reinert und „Panse“ Hennicke, begleitet von namhaften Repräsentanten der regionalen Musikszene) haben ein tolles Rock-Programm zusammengestellt:
Rock von Elvis, Chuck Berry, Little Richard, den Beatles, Rolling Stones, Kinks, Pretty Things bis hin zu Joe Cocker werden die „Linde“ zum Kochen bringen; auch kreative Bearbeitungen des klass. „deutschen Liedguts“ werdedn zu Gehör gebracht. Am Samstag werden dann auch wieder die roten Kapuzen hervorgeholt, drei existieren noch davon, denn sie waren ein Muss bei jedem GHOSTS-Abend.
Veranstaltungsorte: Verschiedene Orte Braunschweig

Kontakt & Infos: 0531-4704860 kulturnacht@braunschweig.de braunschweig.de/kulturnacht “

%d Bloggern gefällt das: