30.06.-03.07.: Gartenromantik auf Schloss Wolfsburg

Gartenromantik auf Schloss Wolfsburg Das große mediterrane Gartenfestival zum Schauen, Genießen und Kaufen

Gartenromantik auf Schloss Wolfsburg. (c) WMG Wolfsburg

Gartenromantik auf Schloss Wolfsburg. (c) WMG Wolfsburg

Natur-, Garten- und Kulturliebhaber dürfen sich freuen: Vom 30. Juni bis zum 3. Juli 2016 findet das beliebte Gartenfestival „Gartenromantik“ auf Schloss Wolfsburg statt. In einzigartiger Atmosphäre der Schloss- und Parklandschaft präsentieren über 200 Aussteller aus ganz Europa täglich von 10 bis 18 Uhr (am Sonntag von 11 bis 18 Uhr) eine besondere Auswahl an Gartenaccessoires. Die beliebte Gartenmesse wird von der ECM GmbH in Zusammenarbeit mit der Wolfsburg Wirt-schaft und Marketing GmbH (WMG) organisiert.

Eröffnet wird die Veranstaltung offiziell am Donnerstag um 14 Uhr durch Bürgermeisterin Hiltrud Jeworrek. Das Gartenfestival findet bereits zum 15. Mal auf Schloss Wolfs-burg statt. Neben den Ausstellern seltener Pflanzen, dekorativer Gartenelemente und französischer Wohn-Accessoires wird es ein ansprechendes Kulturprogramm geben. Darüber hinaus stehen die „Pflanzendoktoren“ den Besucherinnen und Besuchern zur Seite und beantworten alle Fragen rund um das Thema Garten. Die Museen im Schloss Wolfsburg haben ebenfalls geöffnet und können bei freiem Eintritt besichtigt werden. Weitere Informationen zu der Veranstaltung sind hier zu finden.