BraunschweigerLAND jetzt Mitglied im RDA

Der RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V. (gegründet 1951 als Reise-Ring Deutscher Autobusunternehmungen e.V.) vertritt die gesamte Vielfalt der bustouristischen Wertschöpfungskette. Mit rund 3.000 Mitgliedsbetrieben sowie mehreren angeschlossenen Verbänden in mehr als 40 Ländern und über 70 Branchen ist der RDA der in Europa führende Verband für die Bus- und Gruppentouristik.

Vom Busunternehmen und Reiseveranstalter über Tourismusverbände, Kultur- und Eventanbieter bis hin zu Busausstattern, Hotellerie oder gastronomischen Einrichtungen im RDA sind alle Branchen, die Dienstleistungen rund um die touristische Gruppenreise anbieten, zusammengeschlossen.

Der RDA bietet verschiedene Möglichkeiten ein tragfähiges Netzwerk im Bustourismus sowie der Gruppentouristik auf- und auszubauen.Die bekannteste Plattform für erfolgreichen Bustourismus ist der RDA-Workshop. Die jährlich stattfindende Fachmesse der Bus- und Gruppentouristik nutzen 10.000 Einkäufer aus dem Bereich Reiseveranstaltung, um sich über die neuesten gruppentouristischen Angebote im Destinations-, Event-, Kultur und Transportbereich zu informieren und diese zu ordern.

Als neues Mitglied wird sich auch die TourismusRegion BraunschweigerLAND im Juli auf dem Workshop in Köln mit Ihren vielfältigen Angeboten präsentieren.

www.rda.de

%d Bloggern gefällt das: