Dinner for One – Silvesterabend

Das beliebte Silvesterspektakel „Dinner for One – mit musikalischen Überraschungen des Telemann-Kammerorchesters Michaelstein

Termin: 31.12.2014; 15.30 & 18.30 Uhr

„… the same procedere as every year …“ heißt es wieder einmal am Silvestertag im Großen Schloss Blankenburg. Wer kennt es nicht, den Sketch „Dinner for One“.
Zur Jahreswende wieder auf dem Programmzettel vieler Fernsehsender. Zu sehen und zu hören ist im Theatersaal von Schloss Blankenburg wieder das beliebte Silvesterspektakel „Dinner for One – mit musikalischen Überraschungen des Telemann-Kammerorchesters Michaelstein“. Wer diese Aufführung noch nicht gesehen hat, dem seien hiermit einige dramaturgische Hinweise auf den Weg gegeben: Keine Angst, ganz original wird es nicht sein, denn die Veranstaltungsgäste werden nicht – wie im Original – nach wenigen Minuten nach Hause geschickt. Nein! Es erwartet Sie ein ca. eineinhalbstündiges, originelles und spannendes Programm. Wer „Dinner for One“ in seiner originalen wie auch originellen Form kennt, soll auf alle Fälle darüber informiert sein, dass das Telemann – Kammerorchester Michaelstein nicht nur die zwei Hauptpersonen Miss Sophie und Butler James als Solisten mitbringt. Mehr sei hier nicht verraten.
Besorgen Sie sich rechtzeitig die begehrten Karten, damit Sie in den ersten Reihen das Beste für die Augen und auch für die Ohren erhaschen. Und wenn Sie wollen, schauen Sie sich im Sinne von „… the same procedere as every year …“ gleich danach das Stück noch einmal im Fernsehen an, denn ein guter Rest des alten Jahres liegt dann noch vor Ihnen!
Freuen Sie sich auf gleich zwei Silvesteraufführungen am 31. Dezember 2013 um 15.30 Uhr und um 18.30 Uhr im Theatersaal des Großen Schlosses Blankenburg.

Kosten: 24,00 €

Veranstaltungsort: Blankenburg (Harz)

Das Schloss Blankenburg ist ein ZeitOrt der Epoche Barock & Aufklärung – nähere Informationen finden Sie hier!

%d Bloggern gefällt das: