Geführte Wanderung zur Adonisröschenblüte am Kleinen Fallstein am 1. April

Auf dem Erlebnispfad “Hornburg – Großes Bruch – Fallstein“ wird die größte Kostbarkeit des Fallsteins, das gelbblühende Adonisröschen, sowie die Vielfalt der Pflanzen der Halbtrockenrasen des Kleinen Fallsteins erkundet.

Vom Hornburger Rathaus geht es dann zu einem Parkplatz in der Nähe von Hoppenstedt (ca. 5 km entfernt). Dort beginnt die Erlebnisführung zu Fuß. Das Tempo der Wanderung wird an die Teilnehmer angepasst. Auch Gäste, die nicht so gut zu Fuß sind, sind herzlich willkommen. Die Wanderung ist für naturkundliche Anfänger gut geeignet.

Weitere Informationen zum Erlebnispfad finden Sie hier.

Wann?: Sonntag, 1. April 2012 von 14 bis 17 Uhr
Treffpunkt?: Rathaus Hornburg, Pfarrhofstraße 5, 38315 Hornburg
Kosten:  5,00 € Erwachsene, 2,00 € Kinder, 10,00 € Familien
Anmeldung: Bis jeweils Dienstag vor dem Termin, Tel.: 05334 / 949 10

Das Geopark-Informationszentrum  ist ZeitOrt der Epochen „Urzeit“ und „Steinzeit“. Weitere Informationen zu diesem ZeitOrt finden Sie hier.

%d Bloggern gefällt das: