Heute ist es soweit! Die 18. Helmstedter Universitätstage 2012 beginnen!

Die 18. Helmstedter Universitätstage am 21. und 22. September 2012
im Juleum, Collegienstr. 1 in Helmstedt.

Thema: „Die Macht der Bilder“

Am 21. und 22.09.2012 werden sich im Juleum, der alten Helmstedter Universität, die öffentlichen Helmstedter Universitätstage dem Thema „Die Macht der Bilder“ widmen und dabei die Frage behandeln, wie Fotos, Bilddokumente und Illustrationen die Wahrnehmung von Personen und Ereignissen der Geschichte beeinflussen. Bilder, die Zeitgeschichte geschrieben haben, werden dabei im Focus stehen. Informationen zum Programm finden Sie hier:  www.universitaetstage.de

Foto: Verein Grenzenlos – Wege zum Nachbarn e. V.

Die Lesung mit dem Erfolgsautor Wladimir Kaminer am 21.09.12 um 20.00 Uhr im Juleum ist bereits ausverkauf. Karten sind jedoch noch für seine anschließende Russendisko-Party im Gymnasium Julianum, Goethestraße 1a in Helmstedt, an der Abendkasse erhältlich.

Die Veranstaltung wird heute, am Donnerstag, den 20.09.2012, um 19.30 Uhr im Roxy-Kino, Nordertor 2 in Helmstedt, mit dem Film „Der Bruch“ eröffnet. Der Eintritt ist frei.

Zur Teilnahme wird herzlich eingeladen!

Die Helmstedter Universitätstage werden im Rahmen des Projektes  „Grenzenlos-Wege zum Nachbarn“ von der Stadt Helmstedt durchgeführt.

Der Verein Grenzenlos – Wege zum Nachbarn e. V. ist ZeitOrt der Epoche Gegenwart & Zukunft – weitere Informationen finden Sie hier!

%d Bloggern gefällt das: