In Braunschweig trifft Stadtführung auf Fahrspaß

Die trüben Wintertage sind vorbei, zartgrüne Wiesen und angenehme Temperaturen locken nach draußen und machen Lust auf Unternehmungen: perfekte Voraussetzungen also für den Saisonstart der Segwaytouren durch Braunschweig.

Termine: „Historische Stadttour mit dem Segway“ jeden Freitag um 17.30 Uhr (Dauer: 1,5 Stunden)                                             „Okerwalltour mit dem Segway“ jeden Samstag um 13.00 Uhr (Dauer : 1,5 Stunden)

Ab dem 27. März bietet das Stadtmarketing wieder die „Historische Stadttour mit dem Segway“ und die „Okerwalltour mit dem Segway“ an. Die umweltfreundlichen Elektromobile machen die Erkundung der Löwenstadt zu einem einmaligen Erlebnis. Ein Gästeführer gibt während der Fahrt interessante Geschichten, unterhaltsame Anekdoten und spannende Fakten über Braunschweig zum Besten. „Die Segways sind leicht zu steuern und garantieren den Teilnehmern großen Fahrspaß“, erläutert Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Braunschweiger Stadtmarketing, das die Stadtführungen in Kooperation mit Segtours Braunschweig veranstaltet. „Die Lenkung funktioniert einfach durch Gewichtsverlagerung, die Balance hält der Segway von allein.“

Die Touren finden von Ende März bis Oktober wöchentlich statt. Jeden Freitag um 17:30 Uhr beginnt an der Touristinfo, Kleine Burg 14, die „Historische Stadttour mit dem Segway“: Hier geht es – den Fahrtwind im Gesicht – vorbei an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wer eine Alternative zu der klassischen Führung durch die Innenstadt sucht, findet sie in der „Okerwalltour mit dem Segway“. Teilnehmer fahren vom Löwenwall entlang der Wallanlagen und der Oker gegen den Uhrzeigersinn einmal um die Innenstadt bis zum Residenzschloss. Los geht es immer samstags um 13 Uhr. Treffpunkt ist an der Kurt-Schumacher-Straße unterhalb des Löwenwalls. Beide Touren sind auch als Gruppenführungen buchbar.

Teilnahmevoraussetzung ist mindestens der Besitz eines gültigen Mofa-Führerscheins. Es wird empfohlen, einen Fahrradhelm zu der Tour mitzubringen. Alternativ können Teilnehmer bei der Buchung Leihhelme anfordern.

Segwaytouren Zusammenfassung:

Historische Stadttour mit dem Segway:

  • Ende März bis Oktober, freitags 17:30 Uhr
  • Treffpunkt: Touristinfo, Kleine Burg 14

Okerwalltour mit dem Segway:

  • Ende März bis Oktober, samstags 13 Uhr
  • Treffpunkt: Kurt-Schumacher-Straße / Löwenwall

Allgemeine Informationen zu beiden Touren:

  • Dauer: circa 1,5 Stunden inklusive Einweisung
  • Preis: 59 Euro pro Person
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Veranstalter: Segtours Braunschweig

Nähere Informationen finden Sie hier!

 

Sie mochten diesen Beitrag? Dann teilen Sie diesen mit Ihren Freunden.

%d Bloggern gefällt das: