Königslutter: Ducksteinfest am 2. & 3. Juli 2010

Acht Stunden Live-Musik auf dem Ducksteinfest in Königslutter: Stimmung garantiert!

Vier Bands wollen beim Ducksteinfest am 2. und 3. Juli, jeweils ab 15 Uhr die Stimmung auf dem Marktplatz zum Kochen bringen. Der Heimat- und Verkehrsverein Königslutter veranstaltet mit Unterstützung der Brauerei Carlsberg bereits zum 22. Mal das beliebte Fest rund um die rotblonde Bierspezialität.

Nach dem Fassanstich am Freitag, um 18.30 Uhr eröffnet ab 19 Uhr die „Lions-Party-Band“ das Live-Musik-Programm. Quer durch die Musikgeschichte der vergangenen 50 Jahre führt das Programm der Helmstedter Band. Dauerbrenner von CCR, Westernhagen, Chuck Berry oder den Eagles, es ist alles dabei, was Gitarren hergeben. Handgemachte Musik, die einfach gute Laune macht. Mit Rock und Soul Classics aus den 70-ern und 80-ern in moderner Form geht es um 22 Uhr mit der Band „Fizzy Lizzy“ weiter. Musik für Alt und Jung und gute Stimmung, das versprechen die sechs Musiker aus Vechelde.

Die Band „100°“ aus Springe startet am Samstag, um 19 Uhr mit deutschsprachiger Gute-Laune-Musik in den Festabend. Mit Songs wie „Sternenhimmel“ und „Skandal im Sperrbezirk“ lassen die vier Stimmungskanonen die Neue Deutsche Welle wieder aufleben. Mit einer powergeladenen Rock ’n‘ Roll-Show kommt um 22 Uhr die Status-Quo-Coverband „Quotime“ auf den Lutteraner Marktplatz. Mit Kulthits wie „Rocking all over the World“ und „Down Down“ wollen die vier Musiker die Stimmung zum Kochen bringen.

Übrigens: Die Stadtkirchengemeinde überträgt alle vier Viertelfinalbegegnungen der Fußball-Weltmeisterschaft
auf dem Platz hinter der Stadtkirche. So lässt sich das Ducksteinfest wunderbar mit der Fußball-WM kombinieren.

Das Ducksteinbier, welches bis 1903 in Königslutter gebraut wurde, wird auch dieses Jahr wieder unter anderem im limitierten Sonderkrug 2010 ausgeschenkt. Neben der Bierspezialität werden die Lutteraner Küchenchefs mit Leckereien wie Ducksteinschinken, Frühlingsrollen und Lahmacun für kulinarische Höhepunkte sorgen. Mit dabei sind dieses Jahr: „Avalon Hotelpark Königshof“, Restaurant „Herrenmühle“, Bar „Tadora“, Gaststätte „Zum Landsknecht“, Restaurant „China Garden“, Fleischerei Fulst, Café „B1“, Bistro-Café „Dialog“ und Bistro „Inside“.

→ Weitere Informationen erhalten Sie beim Heimat- und Verkehrsverein Königslutter e. V.

%d Bloggern gefällt das: