Müdener Weihnachtsmarkt macht alles andere als müde

Weihnachtsmarkt in Müden lädt Kinder und Erwachsene zum weihnachtlichen Verweilen ein

Termin: 30.11.2014; 11.00 – 19.00 Uhr

Zwischen kleinen Weihnachtsmarktständen werden dem Besucher hier einige Besonderheiten geboten: Eine der größten Weihnachtspyramiden Norddeutschlands hebt sich auf dem Platz empor. Die Pyramide wurde eigenständig von Müdener Bürgern gefertigt. Im Bürgerhaus wartet ein riesiges Kasperle-Theater auf die Kinder. Vor und im Heimatmuseum wird altes Handwerk gezeigt: Weben, Schustern, Schmieden u.v.m. Erleben Sie in der St. Petri Kirche und auf der Freilichtbühne Auftritte mit Flöten- und Akkordeonspiel, Stücke des Kirchen-, Kinder-, Männer- und des Posaunen-Chors.

Selbstverständlich besucht der Weihnachtsmann den Markt und bringt kleine Überraschungen mit. Ein Karussell steht für die Kleinsten bereit. Auch in diesem Jahr bekommt jedes Kind, das auf der Freilichtbühne ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen kann, eine tolle Leckerei überreicht. Im Bürgerhaus findet der Adventsmarkt statt. Dort werden Kindergesichter in Märchenfiguren verwandelt und der Martin zaubert für alle unterm Dach.

Kosten: 0,00 €

Veranstaltungsort: Müden/Aller

Nähere Informationen finden Sie hier.

%d Bloggern gefällt das: