Musical HAIR on air

Am vergangenen Samstag (13.08.) fand die Premiere des Musicals HAIR auf dem Burgplatz in Braunschweig statt – und wir, von den ZeitOrten waren dabei. Die Arena wird nun bis zum 31.08. Schauplatz der bewegenden Flowerpower-Geschichte.

Einmal zurück in die späten 60er Jahre in beeindruckender Kulisse und wieder zurück. Aktueller könnte das Stück mit Bezügen zu Themen wie Frieden, Freiheit, Krieg und Verlust gar nicht sein. Zwischen Verlust- und Entscheidungsängsten und einer wandelnden Mentalität, wird eine der Open-Air-Bühnen gerechte, witzige und turbulente Geschichte einer Gruppe Hippies erzählt. So mitreißend, dass Gefahr besteht einfach von den Plätzen aufzustehen und mitzutanzen. Dies äußerte sich bei der Premiere dann darin, dass nach dem Schlussapplaus eine kleine Gruppe von Besuchern den Song „Let the Sunshine in“ anstimmte und letztlich eine vollbesetzte Arena mit 1000 Menschen ein Ständchen für die Gruppe der Schauspieler brachte.

Mit dem Musical findet nun schon die zweite Open-Air-Aufführung nach der Westside-Story (2014) auf dem Burgplatz in Braunschweig statt. Und allein der Erfolg der Premiere wird ausreichen, dass es ganz sicher nicht die letzte Musical-Aufführung des Staatstheaters Braunschweig wird.

Aufführungstermine und Restkarten sind im Buchungssystem des Staatstheaters Braunschweig zu finden. Zögern Sie nicht zu lange und freuen Sie sich auf eine ausgeflippte Choreographie, mit ansteckenden Hits und hochkarätigen Stimmen!

 

%d Bloggern gefällt das: