Neuer Internetauftritt der Gedenkstätte KZ Drütte, Salzgitter

Die Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütter hat einen neuen Internetauftritt.
Die Hintergrundinformationen zu Bereichen der NS-Geschichte Salzgitters sind auch auf Grund neuerer Forschungsergebnisse ausführlicher aufgeführt als bisher. Sie können als Vorbereitung für einen Besuch in der Gedenkstätte oder im Rahmen eines anderen Bildungsangebotes von Verein und Gedenkstätte genutzt werden. Die Arbeit des Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V. und der Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte bildet einen weiteren Schwerpunkt. An vielen Stellen können sich Interessierte einen umfangreichen Eindruck über aktuelle und getane Forschungen, Projekte oder Veranstaltungen machen.

Blick in die Gedenkstätte KZ Drütte

Blick in die Gedenkstätte KZ Drütte

Auf einigen Seiten werden Sie noch Textlücken vorfinden, die in den kommenden Wochen geschlossen werden. Auf Grund des nutzerfreundlichen Zugangs ist es uns möglich, die unterschiedlichen Informationen stetig auszubauen. Besonders unter dem Punkt „Biografien“ werden nach und nach weitere Lebensgeschichten zu finden sein. Hier möchten wir besonders auf die Audio-Elemente hinweisen, die die Texte und Bilder zu den Personen noch zusätzlich unterstützen.

Auch wenn die Homepage nach über zehn Jahren nun erneuert wurde, die Adresse bleibt die wie gehabt: http://www.gedenkstaette-salzgitter.de/

Die Gedenkstätte KZ Drütter ist ZeitOrt in der Epoche Gegenwart & Zukunft.

%d Bloggern gefällt das: