Neues Internetportal der ZeitOrte online

Das neue Internetportal www.ZeitOrte.de lädt ein, auf eine Expedition zu gehen: Mehr als 80 Besuchereinrichtungen und Attraktionen werden vorgestellt. Außerdem finden sich Tipps zu Tagesausflügen und Reiseangebote auf der Seite. Erstmals wird auch eine regionale Online-Buchungsplattform für Hotelreservierungen zur Verfügung gestellt.

„Wir sind Stolz, unser neues Internetportal noch vor dem Jahreswechsel präsentieren zu können.“, so Jan-Christoph Ahrens, Geschäftsstellenleiter des TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V., der die ZeitOrte umsetzt. Das neue Portal richtet sich aber nicht nur an Touristen, besonders die Bewohner der Region sollen angesprochen werden.  „Viele ZeitOrte haben in der nächsten Woche geöffnet und planen besondere Aktionen. Wir möchten die Bewohner der Region animieren, die ZeitOrte zwischen den Jahren zu besuchen.“, so Ahrens weiter.

Das Team der ZeitOrte vermittelt Stadtführungen oder arbeitet Ausflugsprogramme für Besuch von Freunden und Familie aus. In enger Zusammenarbeit mit den Tourist-Informationen der Region und den ZeitOrten wird so ein umfassender Service aus einer Hand geboten.

„ZeitOrte“ ist das Projekt zur Tourismusförderung der Region, in dem mehr als 80 Attraktionen und Besuchereinrichtungen miteinander vernetzt sind. „ZeitOrte“ verbindet als thematische Klammer die historischen Epochen, beginnend von der Urzeit, über die Steinzeit, Mittelalter & Renaissance, Barock & Aufklärung, Industrialisierung & Moderne bis hin zur Gegenwart & Zukunft mit konkreten Anknüpfungspunkten in der Region. Attraktionseinheiten aus allen Teilen der Region sind eingebunden. Initiator und Projektpartner ist die projekt REGION BRAUNSCHWEIG GMBH. Das Projekt „ZeitOrte – Expeditionen ins Zeitreiseland“ wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

%d Bloggern gefällt das: