Oster-Dampflokfahrt am Samstag, den 23. April in Klein Mahner, Salzgitter

Am 23. April 2011 ist es wieder soweit: Bei der Osterfahrt fährt die Dampflokbahn von braunschweig über Salzgitter-Bad nach Klein Mahner. die 16 Kilometer lange Strecke der Warnetalbahn beginnt in Salzgitter-Bad und läuft kurze Zeit parallel zu den Strecken der Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter und der DB-Strecke nach Braunschweig. Sie schwenkt in das Tal der Warne ein und folgt dieser in einem großen Bogen, an der Ortschaft Groß Mahner vorbei bis nach Klein Mahner, dem Betriebsmittelpunbkt der WTB. Nach dem Bahnhof Klein Mahner wird das Warnerückhaltebecken erreicht. Die Staumauer des Beckens wird einmal im Jahr zum Sonderhaltepunkt erhoben- hier versteckt der Osterhase die Eier für die Kinder während der Ostereiersuchfahrten in der Osterzeit.

Die Dampflok wurde ursprünglich mit Kohle befeuert und war unter der Bezeichnung 41096 bei der Deutschen Reichsbahn bzw. später bei der Deutschen Bundesbahn im Einsatz.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach. Wir beraten Sie gern!

%d Bloggern gefällt das: