Ostern 2017 im Staatstheater Braunschweig

In diesem Jahr versteckt der Osterhase des Staatstheaters Braunschweig die Eier nicht AN Ostern, sondern FÜR Ostern. Für alle, die über Ostern nicht verreisen, werden am Freitag, den 31. März, insgesamt zehn Ostereier mit jeweils zwei Karten für eine von fünf Vorstellungen an den Osterfeiertagen versteckt. Gesucht werden darf überall in der Nähe der Spielstätten des Staatstheaters Braunschweig! Viel Spaß beim Suchen und Finden!

Der Spielplan über Ostern:

14.04. Karfreitag
19.30 | Großes Haus | Tosca

15.04. Ostersamstag
19.30 | Großes Haus | Betrunkene

16.04. Ostersonntag
19.30 | Großes Haus | Sweeney Todd

17.04. Ostermontag
15.00 | Kleines Haus | Alice im Wunderland
19.30 | Großes Haus | Comedian Harmonists

Weitere Informationen finden Sie unter www.staatstheater-braunschweig.de

Das Staatstheater Braunschweig ist Partner im Netzwerk der ZeitOrte.