Planetarium Wolfsburg: Weihnachtliche Geschichten zum Nikolaustag, 06.12.2012

Nikolaustag im Planetarium, Fotomontage: Planetarium Wolfsburg

Weihnachtliche Geschichten um 17.00 Uhr
Am Nikolaustag lädt das Planetarium um 17 Uhr alle kleinen und großen Besucher in die Sternenkuppel ein.  Unter dem fantastischen Wintersternenhimmel werden weihnachtliche Geschichten erzählt und es wird erklärt, wer dieser „Nikolaus“  eigentlich war. Vielleicht gibt es für die kleinen Besucher an diesem ganz besonderen Tag sogar eine kleine Überraschung?

„Sam und der Weihnachtsmann“ um 18.00 Uhr
Am 6. Dezember startet um 18 Uhr auch das neue Kinderprogramm „Sam und der Weihnachtsmann“. Der Weihnachtsmann braucht Hilfe bei der Verteilung der Geschenke und so hat er die neunjährige Samantha auserkoren, ihm dieses Jahr dabei zu helfen. Mit Hilfe der Sterne machen sich die beiden auf eine Reise rund um die Welt. Dabei lernt Sam sogar allerlei verschiedene Weihnachtsbräuche kennen.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Es gelten die normalen Eintrittspreise

Das Planetarium Wolfsburg ist ein ZeitOrt der Epoche Gegenwart & Zukunft – weitere Informationen finden Sie hier!

%d Bloggern gefällt das: