Rittergütertour im Peiner Land am 18. September 2010

Erleben Sie bei einer geführten Tour die Rittergüter im Peiner Land.

Zu den „stillen Perlen“ der Peiner Kulturlandschaft zählen die Herrensitze, die sich zum Teil diskret verbergen. Viele dieser Güter haben eine lange und interessante Adelstradition, die sich bis ins 10. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Mit dem Bus und Ihrem Tourbegleiter Herrn Matthaei besuchen Sie die Rittergüter in Ankensen, Equord, Rosenthal, Schwicheldt, und Gadenstedt. Erfahren Sie vor Ort mehr über die baugeschichtliche Vergangenheit dieser „Perlen“. Zum ersten Mal ist das Rittergut Ankensen ebenfalls Bestandteil dieser Tour. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit in der neu umgebauten und modern gestalteten Scheune Kaffee und leckeren Kuchen zu genießen. Zum Abschluß gibt es auf dem Rittergut Gadenstedt einen kleinen Snack mit Spezialitäten aus eigener biologischer Herstellung.

Termin: 18. September 2010
Start: 14.00 Uhr
Abfahrt mit dem Bus: Bushaltestelle an der Südseite Bahnhof Peine
Preis: 18,00 Euro pro Person (inkl. Bustransfer von und bis Bahnhof Peine, Führung wie beschrieben und Snack auf Gut Gadenstedt)

Tickets bestellen
Weitere Informationen beim Veranstalter, der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH, Tel.: 05172 9492610

%d Bloggern gefällt das: