Shopping und Open Air-Bierprobe in Wolfsburg

Verkaufsoffener Feiertag in der Innenstadt wird von Wolfsburger Bierfest begleitet

Zeitraum: 01.- 03.10.2015
Am Samstag, dem Tag der Deutschen Einheit, heißt es Bummeln und Shoppen in Wolfsburg. Zum verkaufsoffenen Feiertag öffnen die Geschäfte der Innenstadt, einschließlich der City-Galerie und der designer outlets Wolfsburg, von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Begleitet wird der verkaufsoffene Feiertag in diesem Jahr von einem dreitägigen internationalen Bierfest, das vom 1. bis zum 3. Oktober erstmals in Wolfsburg stattfindet.
Neben attraktiven Angeboten und einer riesigen Auswahl in den Geschäften können sich die Besucherinnen und Besucher auf vielfältige Aktionen rund um den Shoppingfeiertag freuen. Ein besonderes Highlight ist das 1. Wolfsburger Bierfest, das auf dem Hugo-Bork-Platz und im Bereich vor der City-Galerie veranstaltet wird. Rund 25 Stände verschiedener Brauereien bieten handwerklich gebraute Craft-Biere sowie nationale und internationale Bierspezialitäten an. „Die Besucherinnen und Besucher können rund 200 Biersorten aus über 20 Ländern probieren“, freut sich Michael Solms, Organisator des Wolfsburger Bierfests, und ergänzt: „Ich bin überzeugt, dass es in Wolfsburg viele Bierfans gibt, die Lust haben, die Vielseitigkeit des Bierbrauens zu entdecken.“ Ein ausgewähltes Speisenangebot sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm runden die Bierprobe unter freiem Himmel ab. So gibt es ab 14 Uhr auf der Bühne Musik, Interviews und Biergeschichten mit Grütter & Grant und um 19:30 Uhr sorgt die Celtic-Folk-Band „Three More Pints“ für Stimmung.
Um den Shopping-Feiertag für die Besucherinnen und Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet die WMG zudem einen kostenlosen Rikscha-Shuttle-Service an. Von 13 bis 18 Uhr verkehren insgesamt 10 Rikschas zwischen den designer outlets Wolfsburg und der Innenstadt (Kreuzung Porschestra-ße/Rothenfelder Straße). Der Ein- und Ausstieg ist je nach Ver-fügbarkeit jederzeit möglich. Darüber hinaus wird es vor der City-Galerie einen Informationsstand der Tourist-Information Wolfsburg geben, bei dem interessante Stadtinformationen sowie die beliebten „I love Wolfsburg“-Souvenirartikel erhältlich sind. Zudem wartet ein Glücksrad auf die kleinen und großen Besucher.
„Wir laden alle Wolfsburgerinnen und Wolfsburger sowie auswärtige Gäste ein, den Feiertag zu nutzen und die Wolfsburger Innenstadt zu besuchen“, betont Joachim Schingale, Geschäftsführer der WMG. „Die Besucherinnen und Besucher können sich auf ein herbstliches Shoppingvergnügen und eine Entdeckungsreise durch die Vielfalt der Bierwelt freuen.“
Organisiert werden die verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage von der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG). Weitere Einkaufstermine in diesem Jahr sind der 1. November und 27. Dezember.

%d Bloggern gefällt das: