Tag des Kaffees in der Touristinfo Braunschweig

Termin: 05.09.2015; 10.00 – 16.00 Uhr

Er wärmt, duftet angenehm und ist für viele die Grundlage für einen guten Start in den Tag: Kaffee. In Deutschland erfreut sich das Heißgetränk so großer Beliebtheit, dass seit 2013 der „Tag des Kaffees“ veranstaltet wird. Egal ob mit Zucker und Milch, als starker Espresso, to go, eiskalt, als Latte Macchiato, entkoffeiniert, selbstgekocht, vom Bäcker mitgebracht oder aus dem Automaten gezogen: Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. 162 Liter trank laut dem Deutschen Kaffeeverband e. V. jeder Deutsche im vergangen Jahr, das Mineralwasser schaffte es mit 143,5 Litern nur auf Platz zwei. Grund genug, dem Kaffee einen besonderen Ehrentag zu widmen.

„Tag des Kaffees“ in Braunschweig

Die Touristinfo Braunschweig beteiligt sich am Samstag mit thematisch passenden Aktionen und kulinarischen Besonderheiten, zum Beispiel werden in Kooperation mit Heimbs keimfähige Kaffeebohnen verteilt und Experten der Gewürzmanufaktur Temperos erklären, wie Kaffeegewürze verwendet werden.

Zu Gast in der Touristinfo, Kleine Burg 14, sind daher am 5. September Experten der Gewürzmanufaktur Temperos, die über die Verwendung von Kaffeegewürzen informieren. Dabei können die Besucher neben dem traditionellen Arabischen Kaffeegewürz auch weitere Möglichkeiten kennenlernen, ihren Kaffee zu verfeinern.
Als besondere Spezialität mit Braunschweig-Bezug, wird zum „Tag des Kaffees“ mit Mumme verfeinerter Latte Macchiato serviert. „Neben dem Mumme-Macchiato bieten wir eine besondere Gebäckauswahl an – natürlich passend zum Thema Kaffee“, ergänzt Nina Bierwirth, Bereichsleiterin bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH. Um die Kaffeepause in der Touristinfo perfekt zu machen, liegt außerdem die Zeitung des deutschen Kaffeeverbandes aus, in der viele interessante Artikel und Fakten rund um das beliebte Heißgetränk zu finden sind.
Auch ein besonderes Verkaufsangebot erwartet an diesem Aktionstag die Besucher der Touristinfo. Beim Kauf einer 250 Gramm Espresso-Geschenkbox mit Espressotasse und Untertasse von Heimbs, gibt es einen Löwenkeks gratis dazu. Die Kaffeemanufaktur Heimbs gehört zu den ältesten Röstereien in Deutschland und steht seit über 130 Jahren für hochwertigen Kaffeegenuss aus der Löwenstadt.
Gewinnspiel: Als Erinnerung an den „Tag des Kaffees“ werden in Kooperation mit Heimbs keimfähige Kaffeebohnen zum Selbstanbauen verteilt, die sich als kleine Glücksbringer entpuppen können: Jede der Pflanzen enthält einen Flyer mit einer Losnummer. Zu gewinnen gibt es Pakete mit hochwertigen Accessoires aus Jute wie trendigen Mützen und lässigen Taschen. Die Gewinnernummern werden am 8. September unter www.braunschweig.de/touristinfo veröffentlicht.
Veranstaltungsort: Tourist Information; Kleine Burg 14; Braunschweig

%d Bloggern gefällt das: