Unsere Mitglieder: Landkreis Helmstedt und TG Elm-Lappwald e.V.

Begegnungen – Erlebnisse – Eindrücke

Im Naturpark Elm-Lappwald können Sie viel erleben. Zum Wandern und Radfahren ist der Landkreis Helmstedt sehr gut geeignet. Sie können z. B. die FEMO-Route in Königslutter mit dem Rad befahren und einen Ausschnitt der Sehenswürdigkeiten des Unesco-Geoparks „Braunschweiger Land“ besichtigen. Das Geopark-Informationszentrum in Königslutter hält für den Besucher alle wichtigen Informationen bereit.

Die Mischung aus Kunst, Kultur und Geschichte ist im Landkreis Helmstedt bemerkenswert.
In der Kreisstadt und historischen Universitätsstadt Helmstedt ist der Besuch des Kreis- und Universitätsmuseums für viele Besucher interessant. Die Altstadt von Helmstedt ist auf dem Wall bei gutem Wetter in einer knappen Stunde zu umrunden.

Mit dem Projekt „Grenzenlos – Wege zum Nachbarn“ erleben Sie hautnah „deutsch-deutsche“ Geschichte auf einer Rundfahrt, die das Grenzdenkmal Hötensleben als teil der ehemals undurchlässigen Grenze, die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn als Symbol für den durchlässigen Teil der Grenze und einen Besuch im Zonengrenzmuseum Helmstedt umfasst.

Wussten Sie schon, dass in Königslutter eine der schönsten romanischen Kirchenbauten Norddeutschlands zu bewundern ist – der Kaiserdom?
In Schöningen ist die mittelalterliche, vollständig restaurierte Schlossanlage ansehenswert und die unmittelbar angrenzende Altstadt lädt zu einem Bummel ein.

Weitere Informationen und Angebote unter www.helmstedt.de und www.elm-lappwald.de

[flagallery gid=10 name=“Gallery“]

%d Bloggern gefällt das: