Veranstaltungstipp: Fackelschwimmen im Salzgittersee

Auch 2011 findet wieder das jährliche Fackelschwimmen der Tauchsportabteilung Sepia des TG Jugenddorfs Salzgitter am Salzgittersee statt, welches eine bereits langjährige Tradition hat.

Wann? – 24.04.2011, Beginn: 18 Uhr
Wo?
– Reppnersche Bucht am Salzgittersee in Lebenstedt

Bei Einbruch der Dunkelheit werden rund 60 Taucher der Tauchsportabteilung sowie einige Gasttaucher ins Wasser steigen. Sie trennen sich in zwei Gruppen, laufen rechts und links am Ufer entlang und entzünden in einiger Entfernung ihre Fackeln.

Dann schwimmen sie langsam auf den Schwimmkörper, der etwa 50 Meter vom Ufer entfernt liegt. Die beiden Gruppen vereinen sich dann zu einem Kreis, der den Besuchern ein beeindruckendes Bild bieten wird. Gleichzeitig werden erst vereinzelte, dann immer mehr Raketen in den Himmel steigen und zu einem beeindruckenden Feuerwerk zünden. In der Zwischenzeit schwimmen die Taucher langsam auf das Ufer zu, bis zu dem Punkt, wo Poseidon mit seinem Dreizack aus dem Wasser steigen wird.

Mehrere tausend Besucher werden bei dieser großen Veranstaltung erwartet. Der gesamte Abend wird von Unterhaltungsmusik umrahmt. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Das Schauspiel ist gegen 21.30 Uhr zu Ende.

Wer gerne an der Veranstaltung aktiv mitwirken und mit einer Fackel ins kalte Wasser gehen möchte, meldet sich bitte telefonisch unter 0162 / 2457287. Allgemeine Informationen zur Veranstaltung: 05341 / 409-1853.

%d Bloggern gefällt das: