Finnisage im Hoffmann von Fallersleben Museum

Termin: 08.02.2015; 15.00 Uhr

Im  Hoffmann von Fallersleben Museum endet an diesem Sonntag, 8. Februar, die Plakatausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit“, die von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur erarbeitet wurde. Zur Finissage laden um 15 Uhr Christin Langermann und Nicole Trnka zu einem Rundgang ein, der die von Hoffmann von Fallersleben erlebte Revolution 1848 im Zusammenhang mit den Ereignissen vom Herbst ’89 thematisiert.

1848 – Hoffmann von Fallersleben reiste als Zeitzeuge durch die revolutionären deutschen Lande. Den Revolutionsbeginn erlebte er in Mecklenburg, sein Weg führte ihn unter anderem nach Berlin und auch nach Frankfurt am Main, wo er Debatten des Paulskirchenparlaments beiwohnte. Doch der Barrikadenkampf und das viele Blutvergießen im letztlich gescheiterten Aufstand lehnte der Dichter ab, seine Waffe war das Lied. So schrieb er vor und nach den Geschehnissen der Jahre 1848 und 1849 in seinen Gedichten gegen die deutsche Vielstaaterei, gegen das bürgerliche Unrecht und die politische Unfreiheit. Einhundertvierzig Jahre später gingen abermals Tausende Menschen auf die Straßen, um mit Kerzen in der Hand, mit teils humorvollen Plakaten und beinahe lyrischen Sprechchören für die Aufhebung von Reisebeschränkungen, die Freiheit von der allgegenwärtigen staatlichen Bespitzelung, für Rechtsstaatlichkeit und nach dem Fall der Berliner Mauer auch für die deutsche Einheit zu demonstrieren. Der Ruf „Keine Gewalt“ begleitete die Demonstranten – der Herbst 1989 in der DDR ging als geglückte friedliche Revolution in die Geschichtsbücher ein.

Auf ihrem Rundgang durch die Dauerausstellung des Hoffmann von Fallersleben Museums und die Sonderausstellung gehen die Museumsmitarbeiterinnen Christin Langermann und Nicole Trnka den Besonderheiten dieser beiden wichtigen Ereignisse in der Demokratiegeschichte Deutschlands und der deutschen Einheitsbewegung nach.

Preise: freier Eintritt

Veranstaltungsort: Wolfsburg

Das Hoffmann von Fallersleben Museum ist ein ZeitOrt der Epoche Industrialisierung & Moderne – nähere Informationen finden Sie hier!

 

Sie mochten diesen Beitrag? Dann teilen Sie diesen mit Ihren Freunden.

%d Bloggern gefällt das: